LEILA Cargo

die charmante Transporthelferin

LeiLa Cargo
LeiLa Cargo

press to zoom
C&C LeiLa
LeiLa Cargo

press to zoom
C&C LeiLa
LeiLa Cargo

press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
C&C LeiLa
press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
LeiLa Cargo7
press to zoom
C&C LeiLa
press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
LeiLa Cargo
press to zoom
LeiLa Cargo2.jpg

Sie möchten für Ihr Unternehmen (und/oder für Ihr Hobby, Einkauf) die Vorteile eines Lastenrades nutzen (keine Parkplatzsuche/Abstellproblematik mehrrasche und unkomplizierte Transporte über Fahrrad-Wege, relativ geringe Anschaffungskostenkaum Betriebskostenkein Führerschein notwendig, sehr auffällige Werbeflächepositives Image durch umweltschonende Lieferung, Förderungen möglich, etc. etc.)? Und Sie haben eher kürzere Strecken (max. ca. 5km)?

 

Dann haben wir für Sie unser beliebtes Modell "LeiLa" zu einem veritablen Transporter umfunktioniert, mit einer Flightcase-Box, die von unserer Tischlerei in NÖ nach Ihren Vorstellungen in Größe, Farbe und Funktion angepaßt wird (Anpassungen im Preis inkludiert, Sonderwünsche ergeben einen kleinen Aufpreis). Auch Aufdrucke auf die Box erledigen wir für Sie (ca. €150.- Aufpreis).

In der Transportbox können Sie bis zu 90kg transportieren, das Ladevolumen beträgt bis zu 500l, die Grundfläche hat das Innenmaß von 56cm x 92cm, bei einer maximalen Höhe von 90cm (Höhe kann angepasst werden. Wenn Sie schwere Lasten transportieren empfehlen wir den Einbau einer Türe in der Box-Front (Aufpreis €50.-), der Deckel kann klappbar oder abnehmbar gestaltet werden. Ein Zylinderschloss kann im Verschluss verbaut werden (Aufpreis €50.-).

"LeiLa" selbst bietet die Bremssicherheit von zwei hydraulischen Scheibenbremsen vorne, sowie die Fahrstabilität durch einen verbauten Lenkungsdämpfer.

Durch einen besonders engen Lenkungseinschlag ist LeiLa für ein mehrspuriges Lastenrad erstaunlich wendig, gleichzeitig neigt sich der hintere Teil mit dem Sattel beim Lenken in die Lenkrichtung, wodurch man das natürliche Fahrgefühl des 'in-die-Kurve-legens' hat - das macht das Fahren mit LeiLa zusätzlich bequem und sicher.

 

Die Tourney TZ Shimano 7 Speed - Schaltung ist solide und wartungsarm, sieht dabei passend retro aus, und wir finden sie auch noch sehr praktisch: Mit nur einer Handbewegung kann man zB beim Zurollen auf die Kreuzung auf den ersten Gang runterschalten.

 

Ab dem Winter 2022 ist jetzt LeiLa noch sicherer mit ihrer heiklen Fracht unterwegs, denn wir statten sie nun mit hydraulischen Scheibenbremsen vorne aus - das verkürzt den Bremsweg (gerade auch bergab), ist angenehmer in der Handhabung, und bedarf weniger Wartung.

Etwas Besonderes ist auch LeiLas schlanke Form: Mit nur 74cm Breite ist "LeiLa" die schlankeste unter den uns bekannten Lasten-Dreirädern, passt so durch jede (Garten-)Türe, und schlängelt sich gut durch den Großstadt-Dschungel.

Damit LeiLa durch ihre Schlankheit nicht ins Kippen kommt, sind die beiden Vorderräder leicht nach außen geneigt - dies wirkt den Fliehkräften entgegen. Ein kleiner Trick, der die Sicherheit erhöht.. .

LeiLa Cargo1.jpg
LeiLa Cargo7.jpg

LeiLa vereint somit die besten Eigenschaften von einspurigen (Schlankheit und Wendigkeit) und mehrspurigen Lastenrädern (Stabilität und großes Ladevolumen).

 

Emotional neben diesen Fakten gesprochen verzaubert sie aber mit ihrem Charme, dem aufgeräumten Design, der Eleganz von Weiß mit viel hellem Holz, und der schlanken Taille.

Für wen eine Tretunterstützung von einem E-Motor wichtig ist, dem können wir einen solchen von Spezialisten in Wien einbauen lassen (geht auch nachträglich): Diese können LeiLa mit einem starken und zuverlässlichen 500W-MXUS-Motor und einem großen 14Ah-Akku (eingebaut von außen unsichtbar in der verschließbaren Lade unterhalb des Kindersitzes in der Transportbox; von Portapower/Samsung, 36V/504Wh) nachrüsten, für €1.800.-. Angesteuert wird der Motor über ein Daumengas.

 

Wir sind davon überzeugt, dass LeiLa nun die Lücke zwischen einem 'billigen' und einem 'hochwertigen' aber teuren Lasten-Dreirad schließt. - Ihr Name bedeutet ja auch schließlich "LEIstbares LAstenrad".  :)

LeiLa Cargo5.jpg

PRODUKTINFOS

ZUSAMMENFASSUNG

Retro.

- charmante Transporthelferin

- viel Ladevermögen in der Flightcase-Box

- Höhe, Farbe und Funktion der Box individuell wählbar

- trotz Einstiegspreis hydraulische Scheibenbremsen vorne

- wendig durch engen Kurvenradius

- sicher durch Lenkungsdämpfer

- viel Ladevermögen für wenig Geld

- gepolstere Sitze für bis zu 4 Kinder

- darf durch ihre schlanken 74cm Breite auch auf Radwegen fahren

- zuverlässig

- inkl. Regendach

-> kann mit 500W-Motor nachgerüstet werden (Aufpreis € 1.800.-)

DETAILS

  • Rahmen: Stahl

  • Felge hinten: 24"

  • Felgen vorne: 24"

  • Gangschaltung: Shimano 7 Speed

  • Bremsen vorne: 2x hydraulische Scheibenbremsen (inkl Feststellbremse)

  • Bremse hinten: Felgenbremse

  • maximale Zuladung Transportkiste: 100kg

  • Lichter vorne und hinten: LED batteriebetrieben

  • Gesamtlänge: 210cm

  • Gesamtbreite: 74cm

  • Gewicht: ca. 62kg

PREIS (UVP)

€ 2.800.- 

Förderungen möglich

LeiLa Masse für Beklebung.png

BEZUGSQUELLEN

ZUSATZINFOS

Logo Familybikes _png.png
Logo Pedalpiraten.png
mini-family_rides_LOGO.jpg

Salzburg